Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Austriahosting IT-Services
Bereich: Onlineshopping - www.austriahosting.com/shop/
- gesetzlich vertreten durch Herrn Erwin Schefberger -

Fassung vom Mai 2018

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter Anschrift Austriahosting IT-Services - Rosengasse 10 - 7022 Schattendorf, unter der E-Mail-Adresse info@austriahosting.com in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich vor Abschluss jeder Bestellung angezeigt und im Bestätigungsmail als Download angeboten. Der direkte Download unserer AGB ist unter https://www.austriahosting.com/shop/docs/AGB.pdf möglich.

Präambel
Firma Austriahosting IT-Services betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http:/www.austriahosting.com/shop/ eine Homepage. Austriahosting IT-Services bietet Kunden auf dieser Website hauptsächlich Produkte, aus dem Bereich Computer Hard- und Software, zum Kauf über das Internet an.

1 - Geltungsbereich
Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Leistungen von Austriahosting IT-Services sind ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen maßgebend, die entweder über die Geschäftsstelle angefordert oder über die Website https://www.austriahosting.com/shop/shop_content.php?coID=3 jederzeit abrufbar sind. Anders lautende Bedingungen des Auftraggebers, die nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt werden, sind für Austriahosting IT-Services in jedem Falle unverbindlich. Mündliche, telegrafische, telefonische oder sonstige elektronischen Vereinbarungen sind erst nach schriftlicher Bestätigung wirksam. Austriahosting IT-Services behält sich die Änderung gegenständlicher Allgemeinen Geschäftsbedingung ausdrücklich vor. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2 - Produktauswahl
(1) Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.
(2) Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website.
(3) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.
(4) Vor Versendung der Bestellung ermöglicht Austriahosting IT-Services dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

3 - Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung; bei Warenlieferungen ab dem Tag an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Der Widerruf ist zu richten an:

Austriahosting IT-Services
Erwin Schefberger
Rosengasse 10
7022 Schattendorf

Fax: 02686 3403
E-Mail: info@austriahosting.com

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde der Firma Austriahosting IT-Services die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er Austriahosting IT-Services insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikel, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Besondere Hinweise
Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt vorzeitig, wenn der Vertragspartner des Kunden mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Kunde diese selbst veranlasst hat (z.B. durch Download etc.).

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen 
- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, 
- zur Lieferung von CDs, DVDs, CD-ROMs, Software, Softwarelizenzen und Videos, welche vom Verbraucher entsiegelt wurden.

Rückerstattung Ihrer Zahlung 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, wird Ihre Zahlung einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) zurückgezahlt. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Rücksendungen der Ware nach Widerruf
Wenn Sie die Ware an uns zurücksenden, legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Bestellbestätigung, Rechnung oder des Widerrufs Ihrer Rücksendung bei. Wir benötigen diese Informationen um die Rücksendung zuordnen zu können und Ihnen das Geld zurückzuerstatten. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfrei eingesandte Pakete werden nicht angenommen. Senden Sie immer das komplette Produkt mit allen Zubehörteilen und Handbüchern in der Originalverpackung an uns zurück.

4 - Rücksendungen / Reklamationen
Der Rücksendung muss der ausgefüllte Rücksendeschein und gegebenenfalls eine Fehlerbeschreibung beigefügt werden. Die Rücksendung hat frei Lieferadresse zu erfolgen. Unfrei eingesandte Pakete werden nicht angenommen. Senden Sie immer das komplette Produkt mit allen Zubehörteilen und Handbüchern in der Originalverpackung an uns zurück. Der Rücksendeschein steht unter https://www.austriahosting.com/shop/docs/Ruecksendung.pdf als Download bereit.

Rücksendeadresse:

Austriahosting IT-Services
Rosengasse 10
7022 Schattendorf

5 - Preise
(1) Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
(2) Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz der Austriahosting IT-Services inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.

6 - Vertragsschluss
(1) Die Angebote von Austriahosting IT-Services auf der Website sind freibleibend. Damit ist Austriahosting IT-Services im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt jedoch dann zustande, sofern Austriahosting IT-Services die Bestellung des Kunden in Textform bestätigt hat. Die bei der Bestellung automatisch generierte und dem Kunden zugesandte E-Mail gilt nicht als Auftragsbestätigung. Die Auftragsbestätigung erhält der Kunde, bei Warenversand, in einer gesonderten E-Mail.
(2) Austriahosting IT-Services ist berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist und der Kunde seine Zustimmung zu diesem Verfahren erklärt hat.

7 - Durchführung des Vertrags
Bearbeitung von Bestellungen
Austriahosting IT-Services wird Bestellungen innerhalb von 48 Stunden (gilt nicht an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen) bearbeiten und dem Kunden mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind.

Auslieferung
Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird Austriahosting IT-Services diese innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern. Bei Vorkassebestellungen, nach Verbuchung des Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Versandkosten
Für Verpackung und Versand (Versandkosten) werden die folgenden Kosten gesondert berechnet:
Die Versandkosten betragen für unsere Kunden aus Österreich pro Bestellung 9,90 EUR inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Expresslieferungen sind es 10,90 EUR inkl. UST.

Austriahosting IT-Services wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Kunde bis zu 5 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, wird Austriahosting IT-Services dies, soweit möglich, berücksichtigen.

8 - Service Hotline
Austriahosting IT-Services stellt für Fragen des Kunden im Zusammenhang mit den Produkten eine Hotline zur Verfügung. Diese Hotline steht dem Kunden fünf Tage die Woche (Montag bis Freitag), zu den üblichen Geschäftzeiten zur Verfügung. Hotline Tel.: 0664 37 42 977 

9 - Zahlungsbedingungen
(1) Austriahosting IT-Services stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Auslieferung der Ware in einer E-Mail zugesandt wird. Austriahosting IT-Services liefert gegen Vorkasse, Kreditkarte, PayPal und Selbstabholung. In Ausnahmefällen auch auf Rechnung. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Girokonto werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 14 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen.
(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.
(3) Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfrist werden Verzugszinsen in Höhe von 1,0% pro Monat berechnet.
(4) Der Vertragspartner (Besteller) verpflichtet sich für den Fall des Verzuges mit seinen vertraglichen Verpflichtungen die Austriahosting IT-Services hierdurch entstehenden Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen, wobei sich der Besteller im Speziellen verpflichtet, maximal die Vergütungen des eingeschalteten Inkassoinstitutes zu ersetzen, welche sich aus der Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Höchstsätze der Inkassoinstituten gebührenden Vergütungen – in der jeweils gültigen Fassung-, BGBl 1986/141, ergeben. Sofern Austriahosting IT-Services vorgeschaltet oder alleine ein Mahnwesen betreibt, verpflichtet sich der Besteller pro erfolgter Mahnung einen Beitrag von € 10,-- sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von € 10,-- zu bezahlen.

10 - Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Austriahosting IT-Services.

11 - Gewährleistung und Haftung
Es gelten die Gewährleistungsbestimmungen des österreichischen Rechts, vorbehaltlich nachstehender Regelungen. Gewähr wird geleistet für eine dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Fehlerfreiheit des Kaufgegenstandes. Austriahosting IT-Services ist berechtigt, sich von Ansprüchen auf Aufhebung des Vertrages oder auf angemessene Minderung dadurch zu befreien, indem in angemessener Frist die mangelhafte Sache gegen eine mängelfreie ausgetauscht oder eine Verbesserung vorgenommen oder das Fehlende nachgetragen wird, all dies nach Wahl, ebenso kann der Kaufpreis ersetzt werden. Gewährleistung ist jedoch ausgeschlossen, wenn der Besteller von sich aus Abänderungen oder Nachbesserungsarbeiten an den gelieferten Waren vornimmt. Austriahosting IT-Services haftet nicht, wenn in gelieferten Geräten Fremdteile unsachgemäß zum Einbau gelangen und hierdurch Schäden oder Mängel auftreten; ebendies gilt für unsachgemäße oder fehlerhafte Installation von Fremdsoftware. Reklamationen jeder Art haben unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich zu erfolgen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre, bei Unternehmergeschäften (business to business) ist diese jedoch auf 1 Jahr beschränkt. Die Haftung ist, ebenso wie für sonstige Leistungsstörungen, in jedem Fall auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Produkte, welche nicht von Austriahosting IT-Services hergestellt worden sind, beschränkt sich die Gewährleistungsverpflichtung auf die Abtretung der Gewährleistungsansprüche gegen den jeweiligen Erzeuger. Austriahosting IT-Services übernimmt die für die Nachbesserung eines gerügten und anerkannten Mangels aufgewandten Arbeitskosten. Alle sonstigen, mit Nachbesserung oder Ersatzlieferung verbundenen Kosten (z.B. Transportkosten), trägt der Besteller. Die Haftung für Mangelfolgeschäden, insbesondere für Datenverluste, ist ausgeschlossen.

12 - Geltendes Recht
Für diese Geschäftsbedingungen sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und Käufer gilt österreichisches Recht.

Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Streitschlichtungsstelle an.

Der Internet Ombudsmann
Margaretenstraße 70/2
1050 Wien
Tel: 01 595 211252
Fax: 01 595 211299
eMail: kontakt@ombudsmann.at
Internet: www.ombudsmann.at

13 - Höhere Gewalt
(1)Für den Fall, dass Austriahosting IT-Services die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit.
(2)Ist Austriahosting IT-Services die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

14 – Datenschutzerklärung
 
14.1  Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

14.2  Rechtliche Grundlagen
Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des für Österreich geltenden Datenschutzgesetzes (DSG 2018) und des Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003) statt.

14.3  Cookies
Unser Web-Shop verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ (Verfall nach 15 Minuten oder durch Schließen des Browsers). Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Zum Zweck des Zahlungsverkehrs werden u.U. auch Cookies durch die Zahlungsdienstleister gesetzt und verwendet, um einen sichereren Zahlungsverkehr gewährleisten zu können.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

14.4  Server-Log-Files
Unser Webserver erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

14.5  Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

14.6  SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen oder Ihrer Bestellung, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

14.7  Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Adresse und Ihrer E-Mail-Adresse ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen oder Ihres Auftrages und eventueller Reklamationen.

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur für Informations-Schreiben zu Ihrer Bestellung oder Ihres Auftrages und zum Zusenden Ihrer Rechnung. Wir verwenden keine Newsletter und versenden keine Werbung per E-Mail.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihres Vertragsverhältnisses und anschließend für sieben Jahre aufgrund der unternehmens- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

14.8  Keine Weitergabe von personenbezogenen Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern. Hierzu zählen Transportunternehmen (Post, DHL, DPD, Speditionen) zum Zweck der Zustellung der Ware, unsere Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung bzw. Bezahlung des Einkaufspreises, unser Steuerberater zum Zweck der Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen und unter Umständen an den von uns beauftragen Rechtsanwalt zum Zweck der Klärung bei Rechtsangelegenheiten. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

14.9  Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten
Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung und Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail an info@austriahosting.com, telefonisch unter +43 (0) 664 3742977 oder per Telefax unter +43 (0) 2686 3403. Sie haben auch die Möglichkeit die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, unter dem Menüpunkt Ihr Konto, selbst vorzunehmen.

Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie auch das Recht auf Löschung dieser Daten sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter info@austriahosting.com oder schreiben Sie an:
Austriahosting IT-Services
Erwin Schefberger
Rosengasse 10
7022 Schattendorf

15 - Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch.


Datenschutz und Impressum sind als extra Links vorhanden.
Das WIDERRUFSRECHT ( Kundeniformation ) ist als extra Links gesondert verfügbar.

Anbieter ( Impressum)
Austriahosting IT-Services
Erwin Schefberger
Rosengasse 10
7022 Schattendorf

Tel.: 0664 3742977
Fax: 02686 3403

eMail: info@austriahosting.com
Internet: www.austriahosting.com

Inhaber: Erwin Schefberger
Geschäftsführer: Erwin Schefberger

UID-Nummer: ATU57419617
Steuernummer: 854/1674
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Burgenland

Für den Inhalt verantwortlich: Erwin Schefberger

Bank: Commerzialbank Mattersburg im Burgenland AG
Kontoinhaber: Austriahosting IT-Services
Kontonummer: 01000014769
Bankleitzahl: 19620
IBAN: AT561962001000014769
SWIFT / BIC: CBMUAT21

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schutzverletzung, Namensrecht:
Im Falle von Namensrecht-/Domainstreitigkeiten bzw. Abmahnungen gegen geltendes Fernabsatzgesetz bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Unberechtigte Abmahnungen und/ oder Unterlassungserklärungen werden direkt mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Herausgeber
© Copyright 2018, www.austriahosting.com, Austriahosting IT-Services.
Ohne schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet Inhalte, Bilder oder Dateien für den eigenen Bedarf zu verwenden. Direkte Links zu unseren Seiten sind ohne unser Einverständnis strengstens untersagt! Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller bzw. Herausgeber.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Hersteller

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Neue Artikel

PC-Komplettsystem i7-8700 Hexa-Core-PC
1.450,00 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

powerd by

Geizhals

Parse Time: 0.448s